Online Coaching (Koellgen)
  • Online Coaching (Koellgen)

  • €119,90*

In den Warenkorb

Auf den Wunschzettel

 
Du wechselst deinen Trainingsplan wie deine Unterwäsche, kommst nicht voran und drehst dich schon lange im Kreis?
Dann ist ein Online Coaching vermutlich genau das, was du jetzt brauchst!

Ein Online Coaching mit mir bietet dir eine bezahlbare Form der Betreuung, in der du regelmäßige an dich angepasste Trainingspläne und eine an dich angepasste Planung deiner Ernährung erhältst, auf Basis einer langfristigen Planung, die wir zwei individuell für dich besprechen und entwickeln!

Scrolle ein wenig nach unten und du findest eine vollständige Beschreibung meines Angebots.

Und wenn dich das noch nicht überzeugt haben sollte, biete ich dir, zur Klärung deiner Fragen, ein unverbindliches und für dich kostenloses Skype Telefonat an! (siehe unten)

Tarife:
Premium (2 Monate) 59,95€ / Monat

Mein YouTube Kanal: Daniel Koellgen

Was bietet dir mein Coaching?

Persönlicher Jahresplan

Den Kern der Betreuung bildet der, für jeden Athleten, individuelle und persönliche Jahresplan, den wir in gemeinsamer Zusammenarbeit, bereits zu Beginn der Betreuung, planen und besprechen. Ein Jahresplan ist eine Form der langfristigen Planung, mit dessen Hilfe wir dein Training in verschiedene Abschnitte einteilen und sowohl Training, als auch Ernährung, bestmöglich periodisieren und planen.

Gerade das macht in meinen Augen eine Betreuung aus, weil erst ein Jahresplan das Coaching wirklich individuell und persönlich macht. Alles andere ist nur ein Hangeln von Monat zu Monat ohne langfristige Orientierung!
(Eine genaue Erklärung des Jahresplan findest du weiter unten)

Angepasste Trainingspläne

Du erhältst regelmäßig einen an dich angepassten Trainingsplan, der dem Verlauf und dem jeweiligen Abschnitt deines Jahresplans folgt. Konkret bedeutet das, Jahresplan, Trainingsplan und Ernährung bilden, durch ihre gemeinsame Periodisierung, einen dynamischen Zusammenhang und orientieren sich an deiner Zielsetzung.

Zur Anpassung deines Trainings, bietet der Trainingsplan eine Vielzahl von Möglichkeiten, mit denen du mir Feedback geben kannst. So ist es möglich, sowohl einzelne Übungen, als auch ganze Tage und Wochen, über speziell vorgegebene Feedback Felder, zu bewerten. Dieses Feedback fließt in die Auswertung mit ein und bildet mit der mathematischen Auswertung deines Plans, die Basis zur Anpassung deines Trainings.
(Eine genaue Erklärung und Einzelheiten zu den Trainingsplänen findest du weiter unten)

Vorgaben zu deiner Ernährung

Genau wie bei deinem Training, erhältst du auch bei der Ernährung direkte Vorgaben, zu spezifischen Abschnitten deines Jahresplans, von mir. Ernährung und Training bilden in deiner Planung eine enge Verbindung, bei der die Ernährung das Fundament der Periodisierung darstellt. Dementsprechend wichtig ist es, dass du deine Ernährung ebenso ernst nimmst, wie auch dein Training.

Die Ernährung wird ein großes Maß Selbstständigkeit von dir abverlangen, denn mein Coaching beinhaltet keine direkten Ernährungspläne! Stattdessen erhältst du von mir Vorgaben, die lediglich Rahmenbedingungen bilden und sich an deinem Gewicht und deinem Überschuss orientieren. Ich werde dir selbstverständlich das nötige Wissen vermitteln und dir helfen, deine Ernährung zu optimieren, die eigentliche Durchführung übernimmst jedoch du.
(Eine genaue Beschreibung findest du unten)

Persönlicher Kontakt zu mir

Während des Coachings stehst du natürlich in engem Kontakt zu mir, weil eine gute Kommunikation und dein Feedback die Basis einer guten Betreuung bilden. Zur Kommunikation stehen uns sowohl Skype Telefonate, als auch Nachrichten und ein detailliertes Feedback System in deinem Trainingsplan, zur verfügung.

Die Form und die Intensität unserer Kommunikation richten sich dabei nach dem jeweiligen Bedürfnis und der Notwendigkeit. So gibt es Phasen in deinem Training, in denen ein engerer Kontakt notwendig ist, während es auch Phasen gibt, in denen mit weniger auskommt. An oberster Stelle steht für mich jedoch die Qualität des Coachings und der Erfolg jedes einzelnen. Aus diesem Grund sehe ich die Kommunikation als einen dynamischen Prozess an, den ich an die Bedürfnisse jedes einzelnen anpasse.
(Eine genaue Beschreibung findest du weiter unten beim Ablauf des Coachings)

Keine feste Laufzeit

Das Coaching enthält weder eine feste Laufzeit, noch eine Kündigungsfrist.
Deine Coaching Zeit bezahlst du derzeit im Voraus über den Kauf dieses Produkts. Für mitte nächsten Jahres ist geplant, diese Form der Bezahlung durch eine Abofunktion zu ersetzen.

Kostenloses Vorgespräch

Wenn du dich für ein Coaching interessierst, jedoch noch letzte Bedenken oder offene Fragen hast, biete ich dir Möglichkeit, auf ein kostenloses Vorgespräch. Schreib mir dazu in einer Mail, wann es dir zeitlich passt und welche Bereiche dich interessieren.

Meine Kontaktmail lautet: CoachingDanielKoellgen@athletic-aesthetics.de

Zufriedenheitsgarantie

Die Zufriedenheit jedes einzelnen Klienten liegt mir, so schmierig das jetzt auch klingen mag, sehr am Herzen. Für mich ist der gesamte Coaching Prozess ein Miteinander, bei dem wir auf ein gemeinsames Ziel hinarbeiten.

Deshalb macht es in meinen Augen auch keinen Sinn, jemand mit einer festen Laufzeit oder Kündigungsfrist zu binden, weshalb ich in den ersten zwei Monaten auch eine Geld zurück Garantie anbiete, für den Fall, dass jemand ernsthaft unzufrieden sein sollte.

Wie läuft das Coaching ab?

Kontakt und Vorarbeit*

Während unserem ersten Kontakt per Mail, erhältst du ein kleines PDF Buch, das Einzelheiten der Betreuung enthält, eine genaue Erklärung, wie der Trainingsplan funktioniert und später durchzuführen ist, eine Beschreibung verschiedener Übungen, die später höchstwahrscheinlich vorkommen werden und eine detaillierte Erklärung zu der Vorarbeit, die du vor unserem ersten Gespräch leisten musst.

Die Vorarbeit deinerseits beinhaltet das filmen der Grundübungen und einzelner Zusatzübungen mit Arbeitsgewicht aus von mir vorgegebenen Winkeln und eine ungefähre Abschätzung deiner Kraftwerte, sowie das Ausfüllen eines kleinen Fragebogens.

Der Sinn dahinter ist, dass ich bei unserem ersten Gespräch eine bessere Basis habe dich einzuschätzen und die Details deines Trainings besser planen zu können.
*Achtung: Leider ist das PDF Buch noch nicht ganz fertig, weshalb unser Kontakt mit dem ersten Gespräch beginnt, bei dem ich dir alle Einzelheiten erkläre.

Das erste Gespräch

Unser erstes Gespräch dient dazu, sich ein Stück weit kennen zu lernen, Einzelheiten deines bisherigen Trainings zu besprechen, deine Ansprüche an das Coaching zu klären, deine langfristige Zielsetzung zu planen und vor allem deinen derzeitigen Trainingsstand zu evaluieren. Auf dieser Basis entwickeln wir eine grobe Planung und legen die generelle Orientierung und Zielsetzung deines Trainings fest.

Das erste Gespräch dient vor allem dazu, sich ein Stück weit aufeinander einzustellen und einen Anhaltspunkt für das zukünftige Training zu finden. Abhängig von deinem Leistungsstand und weiteren Faktoren kann es sein, dass ich es bereits zu diesem Zeitpunkt als sinnvoll erachte, einen detaillierten Jahresplan zu besprechen. Für die Mehrheit aller Klienten lohnt sich das jedoch erst im folge Gespräch.

Der erste Trainingsplan

Wenige Tage darauf erhältst du bereits deinen ersten Trainingsplan.
Die ersten Gehversuche mit dem neuen Trainingsplan sind für die meisten erfahrungsgemäß erstmal etwas ungewohnt und so dauert oft ein bis zwei Wochen, bis sich ein Gefühl für das Feedback und die Selbsteinschätzung entwickelt.

In erster Linie dient dein erster Trainingsplan aber genau dazu, sich an das System zu gewöhnen, Routine zu entwickeln und mir den ersten Referenzpunkt für dein zukünftiges Training zu liefern. Abhängig von meiner Einschätzung, werde ich mich in dieser Zeit auch öfter als üblich bei dir melden und den Plan in zwei bis drei Wochen Schnipseln aufteilen, um dynamisch auf dein Feedback reagieren zu können.

Das zweite Gespräch

Das zweite Gespräch dient der gemeinsamen Auswertung deines ersten Trainingsplans und der Erstellung einer langfristigen Planung. An diesem Punkt konkretisieren wir deine langfristige Planung, besprechen einzelne Abschnitte und Rahmenbedingungen, woraufhin ich deinen Jahresplan erstelle, du bereits deinen zweiten Trainingsplan erhältst und der eigentliche Kommunikations- und Coaching Rhythmus beginnt.

Kommunikation während der Betreuung

Der Großteil unserer Kommunikation erfolgt über Eingabe- und Feedback Felder des Trainingsplan. Zu einzelnen Abschnitten der Jahresplanung, bei individuellen Problemen, zu Beginn der Betreuung oder wenn ich es als nötig erachte, treffen wir uns zu einem Skype Gespräch. Darüber hinaus besteht aktuell auch die Möglichkeit, an einzelnen Samstagen des Monats, zu einem gemeinsamen Training, in unser Gym in Brauweiler, vorbei zu kommen!

Aus verschiedenen von mir getesteten Formen der Kommunikation der Betreuung, hat sich dieses Modell mit Abstand als am besten bewährt. Sobald sich ein beidseitiger Rhythmus aus Training und Coaching eingestellt hat, bringt ein monatliches Gespräch keine weiteren Vorteile und würde lediglich den Preis des Coachings verdoppeln.

Stattdessen nutzen wir ein Feedback System, das stetig erweitert wird, das dich jeden einzelnen Satz bewerten lässt, jede Übung, jeden Tag, jede Woche und jeden Trainingsblock, mit zusätzlichen optionalen Kommentaren. Diese Form der Kommunikation ist nicht nur effizienter, sondern auch qualitativ besser. (Eine genauere Erklärung findest du beim unten beim Trainingsplan)

Grundsätzlich steht für mich jedoch die Qualität der Betreuung an oberster Stelle. Jemand der schlichtweg mehr Hilfe benötigt, erhält diese auch!

Wie funktioniert der Jahresplan?

// TODO

// TODO

Wie sehen Trainings- und Ernährungsplan aus?

// TODO

// TODO

Welche Bedingungen DU erfüllen musst

Zeit und Trainingstage

Wie lang deine Trainingseinheiten werden und wie viele Stunden pro Woche dein Training in Anspruch nehmen wird, hängt sehr von dir ab. Zum einen von deiner Zielsetzung, zum anderen von deinem Leistungsstand, dem Fitnessstudio, in dem du trainierst und deinem Fokus, dich auf dein Training zu konzentrieren.

Um Fortschritte zu machen, brauchst du in deinem Training vor allem einen gewisses Workload, während ich für ein sinnvolles Coaching über einen ausreichenden Spielraum verfügen muss. Deshalb setze ich als Minimum vier Trainingstage und insgesamt acht bis neun Stunden Training pro Woche voraus. Auch wenn ich großes Verständnis dafür habe, dass es neben dem Beruf nicht leicht fällt, ein solches Maß an Zeit aufzubringen, macht es andernfalls eine sinnvolle Betreuung in meinen Augen unmöglich.

Wie viel Zeit jeder letztendlich jedoch braucht, ist sehr individuell und hängt vor allem von der Zielsetzung und dem Leistungsstand ab. Mit 8 Stunden die Woche lässt sich auf jeden fall ein effektives Powerlifting Programm gestalten.

Routine und Kontrolle

Für den Erfolg deiner Betreuung und die Qualität meines Coaching ist Routine unerlässlich. Zum einen leidet ohne gleichbleibende Routine nicht nur dein Training, sondern obendrein machst du es mir auch noch verdammt schwer, weil für eine präzise Auswertung dein Training möglichst konstant sein muss.

Wir alle sind Menschen, haben noch andere Prioritäten im Leben und das Training nimmt für jeden von uns einen anderen Stellenwert ein. Was ich jedoch voraussetze, ist die Disziplin, einen relativ gleichmäßigen und geregelten Schlafrhythmus einzuhalten, Kontrolle über seine Ernährung zu haben und sein Training gleichmäßig zu absolvieren.

Dabei geht es mir in erster Linie um den grundsätzlichen Ablauf, die Ehrlichkeit und die gemeinsame Kommunikation. Wenn jemand mitteilt, dass er, sei es wegen äußeren Umständen, sein Training in einer Phase vernachlässigt hat, ist das für mich völlig in Ordnung. Schließlich biete ich mein Coaching an um zu helfen. Mein Problem beginnt aber da, wenn jemand nicht nur sich selbst belügt und was vormacht, sondern auch mir.

Was dich zukünftig noch erwartet

Regelmäßige Verbesserungen

Seit über eineinhalb Jahren, biete ich mein Online Coaching bereits an.
Schon zu Beginn, kostenlose für eine kleine Gruppe, stand für mich die Qualität und die Optimierung des Coaching Prozesses im Vordergrund, wie sich für den Leser hoffentlich aus der Produktbeschreibung ableiten lässt.

Auf dieser Basis konnte ich viele Erfahrungen mit und anhand meiner Klienten sammeln und mein Coaching im Bezug auf Jahresplanung, Trainingsplanung und Feedback optimieren. Daraus entwickelte sich Beispielsweise auch das heutige Feedback System, welches das Coaching nicht nur effizienter, sondern auch qualitativ besser macht.

PDF Buch und Video-Bibliothek

Derzeit arbeite ich an einem PDF Buch, exklusiv für Teilnehmer der Betreuung, das jeder Klient vor seinem ersten Skype Gespräch erhält. In diesem Buch findet sich eine genaue Beschreibung der zu leistenden Vorarbeit, eine detaillierte Erklärung des Trainingsplans, des Feedback Systems und eine vollständige Erklärung des Ernährungs Konzepts.

Im nächsten Schritt wird es ergänzend eine Video Bibliothek geben, ähnlich wie ein Online Programm, ebenfalls exklusiv für Coaching Teilnehmer, das Inhalte des Buchs sowohl erweitert, als auch teilweise ersetzt.

Beides befindet sich allerdings derzeit noch in Arbeit und ist noch nicht Bestandteil der Betreuung. Besonders Optimierungen wie diese, sorgen neben einer besseren Qualität des Coachings, auch für einen effizienteren Prozess, der mich einem individuellen Coaching mit bezahlbarem Preis für jedermann, näher bringt.

Häuftig gestellte Fragen

Ablauf und Kommunikation

Sobald du deine Bestellung abgeschlossen hast, meldest du dich bei mir an der unten aufgeführten Email Adresse, um den Kontakt herzustellen.

Im Normalfall melde ich mich auch automatisch bei dir (Spam Ordner prüfen). Leider kommt es hin und wieder auch mal vor, dass ich eine Bestellung übersehe, weshalb es die sicherste Methode ist, wenn du dich direkt bei mir meldest.

Kontakt: CoachingDanielKoellgen@athletic-aesthetics.de

Welche Software ist Voraussetzung?

Google (Pflicht)
Für das Coaching ist ein Google Account pflicht, da eine Google Mail auch automatisch Google Drive und somit auch eine Excel Web App beinhaltet. Im Rahmen des Coachings erhältst du einen freigegebenen Google Drive Ordner, in dem wir gemeinsam deine Trainingspläne verwalten, damit ich dein Training live verfolgen kann und Anpassungen sofort für dich sichtbar sind.

Discord (Pflicht)
Auch wenn ich Skype mehrfach als Synonym verwendet habe, weil es den meisten Leuten ein Begriff ist, nutzen wir für die Kommunikation Discord. Discord ist im Grunde wie Skype, nur besser.

Excel (Optional)
Zum öffnen der Trainingspläne kannst du Excel verwenden, es ist jedoch nicht pflicht. Alle Trainingspläne können am Computer im Browser über die Google Excel Web App geöffnet und verwaltet werden. Auf deinem Handy erreichst du deinen Trainingsplan ebenfalls über Google Drive und hast die Möglichkeit, diesen sowohl mit Microsoft Excel, als auch Google Tabellen zu öffnen. Das gilt sowohl für Iphones, als auch Android Geräte.

Ist der Jahresplan für mich zugänglich?

Der Jahresplan ist eine langfristige Planung, auf die wir uns gemeinsam einigen und entwerfen. Auf dieser Basis erstelle ich eine Datei, die die Details dieser Planung enthält, deren Eckdaten ich dir mitteilen werde.

Den Jahresplan selbst als Datei an sich kann ich jedoch nicht aushändigen, weil er extrem viele Coaching spezifische Details und die Auswertung deines Trainings enthält.

Bei weiteren Fragen

Bei weiteren Fragen zum Ablauf oder Inhalten des Coachings stehe ich dir gerne zu Verfügung: CoachingDanielKoellgen@athletic-aesthetics.de

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »